Brückenverlegefahrzeug / Begleitbrücke TMM

Brückenverlegefahrzeug

Technische Daten

Abmessungen der Brückenelemente:
Länge 10500 mm

Fahrbahnbreite der Brückenstrecke:
3800 mm

Fahrbahnbreite der Spurbahn:
1500 mm

Abstand zwischen den Spurbahnen:
800 mm

Masse:
4240 kg

Beschreibung

Als mechanisierte Begleitbrücke bezeichnet man seriengefertigte Spurbahnbrücken, bestehend aus dem Brückenlegefahrzeug und der Brückenstrecke.

Die Brückenstrecken der TMM werden vom Basisfahrzeug, LKW KrAZ 214 mit Verlegeeinrichtung, transportiert, verlegt und wieder aufgenommen.

Besondere Aufgaben verlangen
nach besonderen Maschinen.

Brückenverlegefahrzeug Zwei-Wege- Unimog U400 Spezialschiff „Süderaue“ Bahnwagen