Schleuse Nordfeld

Abriss und Neubau der Bedienstege

Wesentliche Inhalte:

Betonfertigteile 50 m³

10 to Bewehrung

120 m² Klinkerpflasterung

Besonderes:

Die Bedienstege wurden als Fertigteile hergestellt. Die logistischen Herausforderungen aufgrund Insellage der Schleuse wurden, unter Einsatz von Hebekissen sowie schwimmendem Gerät, gemeistert.

Auftraggeber:

Wasser-und Schifffahrtsamt Tönning

Am Hafen 40, 25832 Tönning

Eidersperrwerk

Sanierung der Wehrpfeiler

» zum Projekt

Messe Berlin

Neubau Gleis 15

» zum Projekt

Neue Geographie

Kampfmittelbergung

» zum Projekt

S-Bahn Hamburg

Neubau Werk Nord

» zum Projekt

Niendorf

Neubau Seebrücke

» zum Projekt

Velten (Mark)

Neubau Bahnsteiganlage

» zum Projekt

Strausberg

Neubau Regionalbahnsteig

» zum Projekt

Uelzen

Hundertwasser HBF

» zum Projekt

Rambin

Neubau Bahnsteige und Zuwegung

» zum Projekt

Malchin – Stavenhagen

Tiefenentwässerung

» zum Projekt

Lindenberg (Mark)

Neubau des Bahnsteigs

» zum Projekt

Alte Schwentinebrücken

Grunderneuerung

» zum Projekt

Poppenbüttel (HH)

Erneuerung Verkehrsstation

» zum Projekt

Hafenmole Mönkeberg

Kampfmittelbergung

» zum Projekt

Fehmarnsundbrücke

Seilerneuerung

» zum Projekt

Schleuse Nordfeld

Schleusenumbau

» zum Projekt

Schwentinetal

Gleisbrückenbau

» zum Projekt

Schleuse Fargau

Sanierungsarbeiten Schleuse

» zum Projekt